News

Unfallflucht in Witten-Stockum: Polizei sucht Zeugen

Witten. 
Eine Radfahrerin aus Witten ist bei einem Unfall in Stockum leicht verletzt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen – und den flüchtigen Fahrer.

Eine 54-jährige Radfahrerin aus Witten ist bei einem Verkehrsunfall in Stockum leicht verletzt worden. Der beteiligte Autofahrer fuhr einfach davon. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Die Unfallflucht ereignete sich am 5. Januar. Nach bisherigem Stand war die 54-Jährige gegen 17 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Himmelohstraße in Richtung Dortmund unterwegs. Im Einmündungsbereichs der Kellerhoffstraße wurde sie nach eigenen Aussagen von hinten von einem Pkw überholt.

+++ Alles rund um Corona in Witten in unserem lokalen Newsblog +++

Während des Überholmanövers kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dabei stürzte die Wittenerin nach rechts auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht. Der Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt in Richtung Dortmund fort, ohne sich um eine ordnungsgemäße Unfallaufnahme zu kümmern.


Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas gesehen haben. Insbesondere wird auch der beteiligte Autofahrer gebeten, sich zu melden. Hinweise bitte an: 0234 909-5206.



Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt’s hier: Witten


Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *