News

Schlosstheater Moers liest Texte des Autors Walter Kaufmann

Moers. 
Das Schlosstheater Moers lädt zur Lesung. Joanne Gläsel und Georg Grohmann lesen Texte des Autors; Titel: Walter Kaufmann – Welch ein Leben.

Am Donnerstag, 18. November, lesen Joanne Gläsel und Georg Grohmann ab 19.30 Uhr Texte des Autors Walter Kaufmann im Studio des Schlosstheaters. „Walter Kaufmann – Welch ein Leben!“ lautet der Titel des Dokumentarfilms über den in Duisburg aufgewachsenen und kürzlich gestorbenen Schriftsteller, der gerade in den Kinos zu sehen ist. In seinen Romanen, Erzählungen und Reportagen schildert Kaufmann Weltgeschichte durch individuelle Schicksale.

Aufmerksam erkundet er laut Aussage aus dem Schlosstheater Denken und Fühlen an den Wegmarken der Zeitgeschichte – in Japan nach dem Atombombenabwurf, während der Troubles in Nordirland, in der Bürgerrechtsbewegung im Süden der USA und nach dem 11. September in New York. Nachdem Kaufmann als junger Mann von 15 Jahren vor den Nazis fliehen musste, eroberte er sich die Welt durch das Reisen und Schreiben.

Die Lesung gibt Einblick in Leben und Werk Kaufmanns sowie lebendige Eindrücke von historischen Ereignissen und Erlebnissen rund um den Globus. Für den Einlass gilt die 2G-Regel. Zudem gelten die nötigen Hygiene- und Abstandsregeln. Über die aktuellen Bestimmungen informieren sich Interessierte bitte auf der Homepage des Theaters unter: www.schlosstheater-moers.de



Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt’s hier: Moers und Umland


Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

close