News

Gelsenkirchen: Kinospaß rund um einen magischen Drachen

Gelsenkirchen-Ückendorf. 
Im Gelsenkirchener Spunk geht es am Samstag, 27. November, auf eine fantastische Kino-Reise. Ein Drache soll dabei die Welt vor Monstern retten.

Die Falken NRW laden am Samstag, 27. November, ins Kino ein. Auf die teilnehmenden Kids wartet der Film „Raya und der letzte Drache“, ein Getränk und eine Portion Popcorn.

Anmeldungen für Gelsenkirchener Kinder noch möglich für „Raya und der letzte Drache“

Auch das Spunk ist mit einer Gruppe dabei, für die sich noch angemeldet werden kann. Los geht es um 11 Uhr am Ückendorfer Spunk, Festweg 21, wo die Kids dann auch gegen 16 Uhr wieder zurück sind.

Die Handlung: Vor langer Zeit haben sich die Drachen in der Welt von Kumandra selbst geopfert, um die Menschheit vor unheimlichen Monstern, bekannt als die Druun, zu retten. Nun, 500 Jahre später, kehren diese Monster zurück und es liegt an der Kriegerin Raya, den letzten Drachen zu finden, um die Druun aufzuhalten. Auf ihrer Reise lernt sie jedoch, dass es mehr als einen Drachen benötigt, um das Schicksal zu beeinflussen und wieder Frieden nach Kumandra zu bringen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Infos und Anmeldungen gibt es im Spunk und auf der Website: www.spunk-ge.de





Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt’s hier: Gelsenkirchen


Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

close