News

Berliner Fußballer Hany Mukhtar MVP-Kandidat in den USA

Nashville. 
Ein deutscher Fußballer aus Berlin überzeugt in den USA. Hany Mukhtar ist einer von fünf MVP-Kandidaten in der Major League Soccer.

Der Berliner Hany Mukhtar ist einer von fünf Kandidaten für die Auszeichnung zum wertvollsten Spieler der Saison in der Major League Soccer. Das gab die US-Profifußballliga am Montag bekannt. „Nach der Saison ist das berechtigt. Aber wir haben viele gute Spieler in der Liga. Wenn ich es werde, ist es auf jeden Fall eine Ehre. Aber es ist wichtiger, wie weit wir kommen in den Playoffs“, sagte der 26-Jährige der Deutschen Presse-Agentur zuletzt zu einer möglichen Auszeichnung als MVP.

Mukhtar spielt bei Nashville SC einer bärenstarke Saison und hat mit 28 Scorerpunkten in der Hauptrunde mehr gesammelt als jeder andere Profi in der MLS. Mit Nashville belegte er in der Eastern Conference den dritten Platz und trifft in den Playoffs kommende Woche zunächst auf Orlando City.

Zu den fünf Finalisten zählen neben Mukhtar noch Valentín Castellanos (New York City FC), Carles Gil (New England Revolution), João Paulo (Seattle Sounders FC) und Dániel Sallói (Sporting Kansas City). Stimmberechtigt waren die MLS-Profis, Trainer, Sportdirektoren und eine ausgewählte Gruppe Journalisten. (dpa)



Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt’s hier: Sport




Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *