News

Störung bei Instagram – Auch Facebook und Whatsapp kurzzeitig betroffen

Zahlreiche User meldeten erneut eine Störung bei Instagram. Laut Nutzermeldungen waren auch Facebook und Whatsapp betroffen.

Wenige Tage nachdem Facebook, Instagram und Whatsapp weltweit ausgefallen waren, scheint bei den Facebook-Diensten wieder eine Störung aufgetreten zu sein. Am Freitagabend berichteten ab etwa 20.30 Uhr Tausende Nutzer auf “Allestörungen.de” von Problemen.

Bis 20.45 Uhr gingen insgesamt mehr als 25.000 Meldungen ein. Am stärksten schien dabei Instagram betroffen zu sein – dagegen hatten nur vergleichsweise wenige Nutzer Probleme mit Whatsapp und Facebook. Bis 21 Uhr gingen die Fehlermeldungen schnell wieder zurück. Inzwischen scheint die Störung behoben zu sein. Der Grund für den kurzzeitigen Ausfall ist nicht bekannt.

Facebook-Dienste: Letzte Störung hatte immense Folgen

Für den letzten Blackout war offenbar ein interner Fehler bei Facebook verantwortlich. Vize-Präsident für Infrastruktur, Santosh Janardhan, teilte mit, dass eine “fehlerhafte Neukonfiguration” an seinen Rechnern vorgenommen worden war.

Die letzte große Störung der Facebook-Dienste hatte immense wirtschaftliche Folgen für Chef Mark Zuckerberg. Wie das US-Finanzportal “Bloomberg” berichtete, verlor der Unternehmer durch die letzte Störung mehr als sechs Milliarden US-Dollar. (day) Lesen Sie auch: Whatsapp: So lustig reagieren Twitter-Nutzer auf die Störung



Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt’s hier: Panorama


Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

close